Aktuelles

Amalgamabfälle aus der Zahnmedizin sicher entsorgen – Abfallmanager Medizin

Schätzungen zufolge bestehen etwa 30 Prozent aller Zahnfüllungen in Deutschland aus Amalgam. Bei neuen Füllungen liegt die Amalgam-Quote noch bei 7 Prozent. Dass die Nutzung des Metallgemisches in deutschen Zahnarztpraxen und Zahnkliniken rückläufig ist, hat zum einen ästhetische Gründe – zahnfarbene Füllungen sind quasi unsichtbar – und hängt zum anderen mit dem Imageverlust von Amalgam […]

Berlin Declaration

Quecksilberemission im Koalitionsvertrag

„Kohle-Kraftwerke müssen die Anforderungen der strikteren Emissionsbandbreiten nach dem Stand der Besten Verfügbaren Technik zu Großfeuerungsanlagen einhalten.“
„Amalgam in Deutschland zu einem konkreten Zeitpunkt, aber vorzugsweise ab 2020, generell verbieten.“
 
 

Umweltverschmutzung verkürzt jedes sechste Leben – SPIEGEL ONLINE

Jährlich neun Millionen Todesfälle weltweit hängen mit einer verschmutzten Umwelt zusammen, zeigt eine aktuelle Analyse. Auch in Deutschland fordert sie jährlich Tausende Leben. Schuld ist vor allem belastete Luft.
Quelle: Umwelt: Umweltverschmutzung verkürzt jedes sechste Leben – SPIEGEL ONLINE

Auf der Minamata Konvention in Genf

mit der World Alliance for Mercury Free Dentistry
https://mercuryfreedentistry.net

Kampf gegen Quecksilber – Unterzeichner der Minamata-Konvention treffen sich [AUDIO]

https://www.ig-umwelt-zahnmedizin.de/wp-content/uploads/kampf_gegen_quecksilber_unterzeichner_der_dlf_20170926_1142_54437b52.mp3

Langlebiges Gift

Staaten beraten über Konvention zum Schutz vor
Quecksilber – doch es gibt noch viel zu tun
(neues-deutschland.de)

Interview mit Lutz Höhne

Die Verwendung von Amalgam ist weder gesundheitlich noch ökologisch vertretbar
Amalgam sollte nicht länger als Zahnfüllung verwendet werden, sagt der 1. Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Umwelt-ZahnMedizin, Lutz Höhne. Denn das Material setzt Quecksilber frei und macht Patienten dadurch krank. Höhne plädiert zudem dafür, bestehende Amalgam-Füllungen zu entfernen − auch wenn dies Herausforderungen mit sich bringt.
Quelle: […]

Germany ratifies Minamata Convention – EnviroNews Nigeria –

Wie wir aus der Nigerianischen Presse erfahren haben, hat nun auch Deutschland seine Ratifizierungsurkunde des Minamata Übereinkommens für Quecksilber bei den Vereinten Nationen hinterlegt.