WHO: Weltweit könnten 23% aller Todesfälle durch eine gesündere Umgebung verhindert werden.

Die WHO warnt in einem neuen Bericht:
Weltweit könnten 23% aller Todesfälle durch eine
gesündere Umgebung verhindert werden.
Nichtübertragbare Krankheiten sind heute die häufigste Todesursache und Krankheit weltweit,
und die Zahlen sind auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen brauchen eine Behandlung und Gesundheitskosten steigen. Das Erreichen einer gesunden und nachhaltigen Umwelt ist ein wichtiger Bestandteil für die Verhinderung von Krankheit und ermöglicht eine effektive Gesundheitsversorgung.

Quelle: Final_17199_Reducing environmental risks to prevent NCDs For Web.pdf – WHO-FWC-EPE-17.01-eng.pdf

Contact to Listing Owner

Captcha Code

WHO: Weltweit könnten 23% aller Todesfälle durch eine gesündere Umgebung verhindert werden.

Die WHO warnt in einem neuen Bericht:
Weltweit könnten 23% aller Todesfälle durch eine
gesündere Umgebung verhindert werden.
Nichtübertragbare Krankheiten sind heute die häufigste Todesursache und Krankheit weltweit,
und die Zahlen sind auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen brauchen eine Behandlung und Gesundheitskosten steigen. Das Erreichen einer gesunden und nachhaltigen Umwelt ist ein wichtiger Bestandteil für die Verhinderung von Krankheit und ermöglicht eine effektive Gesundheitsversorgung.

Quelle: Final_17199_Reducing environmental risks to prevent NCDs For Web.pdf – WHO-FWC-EPE-17.01-eng.pdf