Mach mit!

Mund auf gegen Amalgam

Unterstützen Sie uns!
Ab dem 01.07.2018 wird Amalgam für Kinder unter 15 Jahren und schwangere sowie stillende Frauen verboten und bis zum 01.07.2019 muss jedes EU-Mitgliedstaat einen Plan vorlegen mit dem die Verwendung von Amalgam weiter verringert wird. Wir fordern in diesem Zusammenhang eine Verordnung, in Deutschland Amalgam zum 01.07.2020, generell zu verbieten.

52

Unterstützer

Wir suchen einen Praktikanten/Assistenten

Die IG Umwelt Zahn Medizin sucht ab sofort eine/n Praktikantin/en für die unterstützende Tätigkeiten der Geschäftsführung. Die Arbeit im umweltbedingten Gesundheitsschutz ist ein spannendes Gebiet mit täglich neuen Herausforderungen. Wir suchen jemanden mit Begeisterung für ein gemeinnütziges Engagement mit dem man tatsächlich etwas bewegen Kann. Die Arbeit bei unserer neu gegründeten NGO bietet dabei eine […]

52

Unterstützer

Spenden

Die IG Umwelt-Zahnmedizin  finanziert sich allein aus Spenden und Förderbeiträgen. Diese sichern unsere Unabhängigkeit und Neutralität bei der Arbeit für den Gesundheitsschutz.

Bilder

Amalgam Summit Berlin

Die World Alliance for Mercury Free Dentistry https://mercuryfreedentistry.net/ Lingling Yao (Asien), Dominique Bally (Afrika), Maria Carcamo (Lateinamerika), Charlie Brown (President,US), Dr. Shahriar Hossain (Südost-Asien), Florian Schulze (Europa)

Auf der Minamata Konvention in Genf

mit der World Alliance for Mercury Free Dentistry
https://mercuryfreedentistry.net

News

EU erwägt Verbot von Einmal-Plastikgeschirr

Gegen Wegwerf-Mentalität
Europa erstickt im Plastikmüll. Die EU-Kommission legt eine Strategie zum Umgang mit Kunststoff vor und erwägt gar ein Verbot von Wegwerfgeschirr aus Plastik.

Pflanzenschutzmittel- rückstände: Lebensmittel nur selten stark belastet | proplanta.de

Berlin – Die in Deutschland und der Europäischen Union erzeugten Lebensmittel haben 2016 nur in wenigen Fällen die zulässigen Höchstgrenzen für Pflanzenschutzmittelrückstände überschritten; die Quote ist im Vorjahresvergleich jedoch leicht gestiegen.
Source: Pflanzenschutzmittelrückstände: Lebensmittel nur selten hohen belastet | proplanta.de