News-Blog

Nationaler Aktionsplan der Bundesregierung:  Amalgam-Füllungen sollen auf unverzichtbare Spezialfälle beschränkt werden

Die Bundesregierung hat einen Plan zur weiteren Verringerung der Verwendung von Dentalamalgam beschlossen und erfüllt somit die Auflage der EU-Quecksilberverordnung von 2017. Die Europäische Union setzt damit das internationale Minamata-Übereinkommen zur Verringerung der Quecksilberemissionen um. Ein wichtiger Bestandteil dieser Verordnung ist die stufenweise Reduzierung bzw. Einstellung der Verwendung von Dentalamalgam, das zu 50 % aus […]

Irland, Finnland und die Slowakei verbieten Amalgam-Füllungen ab 2030

Berlin, 09. Juli 2019 – Bis zum 01. Juli mussten alle Mitgliedstaaten einen Plan ausarbeiten, in dem sie festlegen, wie sie die Verwendung von Amalgam weiter reduzieren wollen. Ab August müssen diese dann online einsehbar sein, so eine Auflage der EU. Nun sind bereits die ersten Pläne erschienen: Irland, Finnland und die Slowakei verbieten Amalgam […]

Scientists call: Ban dental amalgam now

At the margin of the International Conference on Metal Detoxification – MetDetox in Berlin international scientists call on global leaders to ban dental amalgam now, because:
• Mercury is one of the most toxic elements on earth and the anthroposophical emission is increasing. Once emitted to the environment it circulates and is very hard to capture. […]

Weltumwelttag: 100 Organisationen fordern Verbot von Amalgamfüllungen in Deutschland

 
Berlin, 05. Juni 2019 – Eine Gruppe von Aktivisten ist heute zum Gesundheitsministerium gekommen, um einen Aufruf von mehr als 100 Organisationen an Gesundheitsminister Jens Spahn zu überreichen. Sie fordern ihn auf, einem generellen Verbot von Amalgamfüllungen zuzustimmen und sich damit den Vorbildern von Schweden und Norwegen anzuschließen.

Schwangerschaft und Amalgam: Risiken bei hohen Mengen – ZWP online – das Nachrichtenportal für die Dentalbranche

Die Verwendung von Dentalamalgam untersteht seit dem 1. Juli 2018 einer neuen EU-Quecksilberverordnung. Diese besagt, dass bei Milchzähnen, Kindern unter 15 Jahren, Schwangeren sowie stillenden Patientinnen Alternativen zum Einsatz kommen sollen. Gestützt wird die Verordnung durch eine norwegische Studie, die nun einen Zusammenhang zwischen Amalgamfüllungen und perinataler Mortalität untersuchte.
Source: Schwangerschaft und Amalgam: Risiken bei hohen […]

Internationaler Kongress „Metdetox“ in Berlin

Vom 10.-13. Juni 2019 findet in Berlin die erste internationale Konferenz für Metal Detoxification, auf der weltweit führende Wissenschaftler wie Prof. Ulf Lindh, Boyd Haley und Dr. Mutter zusammenkommen, statt.

Das Risiko der Metallvergiftung durch Luft, Wasser, Lebensmittel, Medikamente, Zahnfüllungen usw., ist zu einem weltweiten Problem angewachsen.
Um so dringender ist es heute, eindeutige Messmethoden zu entwickeln und […]

Neues Projekt: European Center for Environmental Medicine

Wir freuen uns den Start unseres Europäischen Projektes, des European Center for Environmental Medicine, anzukündigen. Als die Notwendigkeit bestand, der bereits regen Zusammenarbeit mit verschiedenen Europäischen Partnern für ein Amalgam-Verbot, einen Rahmen zu geben, haben wir die Gelegenheit genutzt, das Projekt breit aufzustellen und eine Lücke zu schließen, die von anderen Europäischen NGOs vernachlässigt wird.
Mit […]

Bericht von der Internationalen Dental Schau (IDS) in Köln

IDS – Leading Dental Business Summit, 12.-16. März 2019
Die IDS in Köln ist die weltweit führende Dentalmesse, auf der Hersteller ihre neuesten Produkte für die gesamte Dentalbranche präsentieren.
Wir waren vor Ort und haben sowohl Stimmen für unsere Petition „Mund Auf Gegen Amalgam“ gesammelt, als auch wichtige Gespräche, unter anderem mit Vertretern des UN Umweltprogramms, der […]

EU nimmt geplante Lockerung der Quecksilber-Grenzwerte für Fisch zurück

Die Europäische Kommission hatte geplant, den zulässigen Quecksilber-Höchstwert bei Raubfischen von einem auf zwei Milligramm pro Kilogramm Fisch zu verdoppeln. Damit sollte erreicht werden, dass die Fischindustrie große Mengen ihres hochgradig mit Quecksilber belasteten Fangs legal vermarkten kann. Untersuchungen der europäischen Lebensmittelbehörde EFSA zeigen, dass insbesondere große Raubfische am Ende der Nahrungskette wie Schwert- und […]

Amalgam: der Feind in meinem Mund? | rbb

Warum ist Amalgam jetzt für Kinder und Schwangere verboten, aber für alle anderen nicht?
Seit Juli 2018 gilt in der EU eine neue Quecksilberrichtlinie. Danach ist Amalgam als Zahnfüllung bei Kindern bis 15 Jahren und schwangeren Frauen verboten. Doch warum gilt dieses Verbot nicht für alle? So wie in vielen skandinavischen Ländern – dort wird Amalgam […]

Allianz für quecksilberfreie Zahnmedizin

Wir freuen uns, dass der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V. der Allianz für quecksilberfreie Zahnmedizin beigetreten ist und unsere Kampagne Amalgam-Verbot 2020 unterstützt.

Protestaktion: „Amalgam ist Sondermüll“

Unter dem Motto „Amalgam ist Sondermüll und gehört nicht in den Mund!“ fand am 28. Juni 2018 in Berlin eine Protestaktion der IG Umwelt Zahn Medizin vor der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) in Berlin statt. Mit Sondermüllfässern, Totenkopfpostern und Gasmaskenattrappen demonstrierten Gesundheitsschützer lautstark vor der Vertretung der Kassenzahnärzte….

Amalgamfüllungen bestehen zu 50% aus Quecksilber !

Immer wieder tauchen in den Medien Falschmeldungen auf, dass Amalgam seit den 80er Jahren nur noch zu 3% aus Quecksilber bestehen würde. Vielleicht liegt es daran, dass auf Wikipedia irreführender Weise nur die Feilmischung angegeben wurde (in der 3% Quecksilber enthalten ist), welche ja aber noch mit 50% reinem Quecksilber gemischt wird.

Wir haben das auf […]

Gesundheitsschützer fordern zum Verzicht von Amalgam auf

Gesundheitsschützer fordern Zahnärzteverband vor dem Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) in Berlin unübersehbar zum entschlossenen Handeln für eine amalgamfreie Zukunft auf. Im GBA-Unterausschuss haben die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) über eine neue Erstattungsregelung für alternative Füllungsmaterialien verhandelt….

Global Workshop on ‘Ending Dental Amalgam Use in Children and Promoting the Phase down Measures under the Minamata Convention‘ For “Especially Women, Children, and, Through Them, Future Generations”!!

Coordinated by UN Environment and World Alliance for Mercury-Free Dentistry

14-15 May 2018, Bangkok, Thailand

Den offiziellen Report finden Sie hier….
 

Amalgam: DIN-Norm für Korrosionsbeständigkeit wird endlich bearbeitet

<img “ src=“https://www.ig-umwelt-zahnmedizin.de/wp-content/uploads/logo-small-data.png“ alt=“Neuer Inhalt“ style=“display:none“/>
Source: Projekte

Contact to Listing Owner

Captcha Code

News-Blog

Nationaler Aktionsplan der Bundesregierung:  Amalgam-Füllungen sollen auf unverzichtbare Spezialfälle beschränkt werden

Die Bundesregierung hat einen Plan zur weiteren Verringerung der Verwendung von Dentalamalgam beschlossen und erfüllt somit die Auflage der EU-Quecksilberverordnung von 2017. Die Europäische Union setzt damit das internationale Minamata-Übereinkommen zur Verringerung der Quecksilberemissionen um. Ein wichtiger Bestandteil dieser Verordnung ist die stufenweise Reduzierung bzw. Einstellung der Verwendung von Dentalamalgam, das zu 50 % aus […]

Irland, Finnland und die Slowakei verbieten Amalgam-Füllungen ab 2030

Berlin, 09. Juli 2019 – Bis zum 01. Juli mussten alle Mitgliedstaaten einen Plan ausarbeiten, in dem sie festlegen, wie sie die Verwendung von Amalgam weiter reduzieren wollen. Ab August müssen diese dann online einsehbar sein, so eine Auflage der EU. Nun sind bereits die ersten Pläne erschienen: Irland, Finnland und die Slowakei verbieten Amalgam […]

Scientists call: Ban dental amalgam now

At the margin of the International Conference on Metal Detoxification – MetDetox in Berlin international scientists call on global leaders to ban dental amalgam now, because:
• Mercury is one of the most toxic elements on earth and the anthroposophical emission is increasing. Once emitted to the environment it circulates and is very hard to capture. […]

Weltumwelttag: 100 Organisationen fordern Verbot von Amalgamfüllungen in Deutschland

 
Berlin, 05. Juni 2019 – Eine Gruppe von Aktivisten ist heute zum Gesundheitsministerium gekommen, um einen Aufruf von mehr als 100 Organisationen an Gesundheitsminister Jens Spahn zu überreichen. Sie fordern ihn auf, einem generellen Verbot von Amalgamfüllungen zuzustimmen und sich damit den Vorbildern von Schweden und Norwegen anzuschließen.

Schwangerschaft und Amalgam: Risiken bei hohen Mengen – ZWP online – das Nachrichtenportal für die Dentalbranche

Die Verwendung von Dentalamalgam untersteht seit dem 1. Juli 2018 einer neuen EU-Quecksilberverordnung. Diese besagt, dass bei Milchzähnen, Kindern unter 15 Jahren, Schwangeren sowie stillenden Patientinnen Alternativen zum Einsatz kommen sollen. Gestützt wird die Verordnung durch eine norwegische Studie, die nun einen Zusammenhang zwischen Amalgamfüllungen und perinataler Mortalität untersuchte.
Source: Schwangerschaft und Amalgam: Risiken bei hohen […]

Internationaler Kongress „Metdetox“ in Berlin

Vom 10.-13. Juni 2019 findet in Berlin die erste internationale Konferenz für Metal Detoxification, auf der weltweit führende Wissenschaftler wie Prof. Ulf Lindh, Boyd Haley und Dr. Mutter zusammenkommen, statt.

Das Risiko der Metallvergiftung durch Luft, Wasser, Lebensmittel, Medikamente, Zahnfüllungen usw., ist zu einem weltweiten Problem angewachsen.
Um so dringender ist es heute, eindeutige Messmethoden zu entwickeln und […]

Neues Projekt: European Center for Environmental Medicine

Wir freuen uns den Start unseres Europäischen Projektes, des European Center for Environmental Medicine, anzukündigen. Als die Notwendigkeit bestand, der bereits regen Zusammenarbeit mit verschiedenen Europäischen Partnern für ein Amalgam-Verbot, einen Rahmen zu geben, haben wir die Gelegenheit genutzt, das Projekt breit aufzustellen und eine Lücke zu schließen, die von anderen Europäischen NGOs vernachlässigt wird.
Mit […]

Bericht von der Internationalen Dental Schau (IDS) in Köln

IDS – Leading Dental Business Summit, 12.-16. März 2019
Die IDS in Köln ist die weltweit führende Dentalmesse, auf der Hersteller ihre neuesten Produkte für die gesamte Dentalbranche präsentieren.
Wir waren vor Ort und haben sowohl Stimmen für unsere Petition „Mund Auf Gegen Amalgam“ gesammelt, als auch wichtige Gespräche, unter anderem mit Vertretern des UN Umweltprogramms, der […]

EU nimmt geplante Lockerung der Quecksilber-Grenzwerte für Fisch zurück

Die Europäische Kommission hatte geplant, den zulässigen Quecksilber-Höchstwert bei Raubfischen von einem auf zwei Milligramm pro Kilogramm Fisch zu verdoppeln. Damit sollte erreicht werden, dass die Fischindustrie große Mengen ihres hochgradig mit Quecksilber belasteten Fangs legal vermarkten kann. Untersuchungen der europäischen Lebensmittelbehörde EFSA zeigen, dass insbesondere große Raubfische am Ende der Nahrungskette wie Schwert- und […]

Amalgam: der Feind in meinem Mund? | rbb

Warum ist Amalgam jetzt für Kinder und Schwangere verboten, aber für alle anderen nicht?
Seit Juli 2018 gilt in der EU eine neue Quecksilberrichtlinie. Danach ist Amalgam als Zahnfüllung bei Kindern bis 15 Jahren und schwangeren Frauen verboten. Doch warum gilt dieses Verbot nicht für alle? So wie in vielen skandinavischen Ländern – dort wird Amalgam […]

Allianz für quecksilberfreie Zahnmedizin

Wir freuen uns, dass der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V. der Allianz für quecksilberfreie Zahnmedizin beigetreten ist und unsere Kampagne Amalgam-Verbot 2020 unterstützt.

Protestaktion: „Amalgam ist Sondermüll“

Unter dem Motto „Amalgam ist Sondermüll und gehört nicht in den Mund!“ fand am 28. Juni 2018 in Berlin eine Protestaktion der IG Umwelt Zahn Medizin vor der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) in Berlin statt. Mit Sondermüllfässern, Totenkopfpostern und Gasmaskenattrappen demonstrierten Gesundheitsschützer lautstark vor der Vertretung der Kassenzahnärzte….

Amalgamfüllungen bestehen zu 50% aus Quecksilber !

Immer wieder tauchen in den Medien Falschmeldungen auf, dass Amalgam seit den 80er Jahren nur noch zu 3% aus Quecksilber bestehen würde. Vielleicht liegt es daran, dass auf Wikipedia irreführender Weise nur die Feilmischung angegeben wurde (in der 3% Quecksilber enthalten ist), welche ja aber noch mit 50% reinem Quecksilber gemischt wird.

Wir haben das auf […]

Gesundheitsschützer fordern zum Verzicht von Amalgam auf

Gesundheitsschützer fordern Zahnärzteverband vor dem Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) in Berlin unübersehbar zum entschlossenen Handeln für eine amalgamfreie Zukunft auf. Im GBA-Unterausschuss haben die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV-SV) über eine neue Erstattungsregelung für alternative Füllungsmaterialien verhandelt….

Global Workshop on ‘Ending Dental Amalgam Use in Children and Promoting the Phase down Measures under the Minamata Convention‘ For “Especially Women, Children, and, Through Them, Future Generations”!!

Coordinated by UN Environment and World Alliance for Mercury-Free Dentistry

14-15 May 2018, Bangkok, Thailand

Den offiziellen Report finden Sie hier….
 

Amalgam: DIN-Norm für Korrosionsbeständigkeit wird endlich bearbeitet

<img “ src=“https://www.ig-umwelt-zahnmedizin.de/wp-content/uploads/logo-small-data.png“ alt=“Neuer Inhalt“ style=“display:none“/>
Source: Projekte